• Brauhaus
  • Eichbaum Service mit Heimvorteil
  • Biergarten
  • Nachhaltigkeit Tafel im Baum
  • Service um den Gast
  • Lokalrunde unter der Eiche

Willkommen in unserer Gastronomie-Welt!

Liebe Gastronomie-Partner,

der Markt lebt von Innovationen, das gilt in besonderem Maße auch für die Gastronomie. Dazu muß man den Markt beobachten und mit neuen Rechtssituationen umgehen. Gleichzeitig gibt es in uns allen jedoch auch die Sehnsucht nach dem Althergebrachten. So gilt es das Bewährte zu managen und das Neue einfließen zulassen. Als regionale Privatbrauerei mit 335-jähriger Geschichte gehört die Balance zwischen Bewahren und Verändern zu unserem Markenkern. „Tradition und Innovation“ könnte daher auch als Motto für die neue Website von Treffpunkt aktuell stehen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre und viel Erfolg bei allen Unternehmungen.

 

Neues zum Thema RechtBild2

Arbeitslosenversicherung für Selbstständige:

Der Beitrag für die „auf Antrag pflichtversicherten“ Selbstständigen erhöht sich von 85,05 Euro auf 87,15 Euro (im Osten von 72,45 Euro auf 75,60 Euro). Existenzgründer zahlen im Jahr der Existenzgründung und im folgenden Jahr jeweils nur den halben Beitrag. 43,58 Euro (West) und 37,80 Euro (Ost). Die Beiträge müssen an die Bundesagentur für Arbeit abgeführt werden.

Sachbezugswerte:

Für Arbeitnehmer, die neben ihrem Barlohn vom Arbeitgeber „Sachbezüge“ wie z. B. Kost und Logis erhalten, sind ab 2016 etwas höhere Werte für die Verpflegung steuerlich anzusetzen: Für Frühstück, Mittagessen und Abendessen zusammen erhöht sich der Sachbezugswert von 229 Euro auf 236 Euro.

Auf den Tag umgerechnet ergibt das 7,87 Euro.